Portrait

geo7 ist ein eingespieltes Team von Fachleuten aus den Disziplinen Geografie, Geomorphologie, Geologie, Hydrologie, Geoinformatik und Ingenieurwesen. Im Auftrag der öffentlichen Hand und von Privaten führt geo7 Analysen durch, erarbeitet Studien und Gutachten und entwickelt Softwaretools auf der Basis von geografischen Informationssystemen. Die Projekte reichen von angewandten Fragestellungen bis hin zur Mitarbeit in Forschungsprojekten. Die Verbindungen von Theorie und Praxis erlauben es geo7, innovative Lösungen anzubieten, die auf aktuellen Forschungsresultaten beruhen.

geo7 hat zum Ziel, mit qualitativ hochstehenden Dienstleistungen

  • zum Schutz des Lebensraums vor Naturgefahren beizutragen
  • die Anpassung an eine sich rasch wandelnde Umwelt zu unterstützen
  • und einen Beitrag zur nachhaltigen Ressourcennutzung zu leisten

Meilensteine in der Geschichte von geo7

  • 1982: Gründung der Genossenschaft geo7 als Spinoff des Geografischen Instituts der Uni Bern
  • 1987: Beschaffung pcArcInfo
  • 1991: Beschaffung ArcInfo (Sun Workstation)
  • 1998: Umwandlung in Aktiengesellschaft
  • 1999: Geoinformatik als eigenständiger Bereich; geo7 wird ESRI Solutionpartner
  • 2005: Ausbau Bereich Naturgefahren
  • 2007: Jubiläum 25 Jahre geo7
  • 2009: Aufbau Bereich Ressourcen-Management
  • 2016: Neue Organisation und Definition Geschäftsfelder